Ioannis L. Andreopoulos wurde am 21. November 1963 in Athen geboren.

Er absolvierte die juristische Fakultät der Universität Freiburg (www.unifr.ch) in der Schweiz im Jahr 1989, nach Abschluss seines Jurastudiums in deutscher Sprache.

m November 1989 trat er der Marine bei, wo er bis 1991 als Sekretär der Staatsanwaltschaft des Marine Gerichts in Piräus fungierte.

Im Jahr 1992 wurde er Mitglied der Athener Rechtsanwaltskammer.

Im Jahr 1994 bewarb er sich bei der Rechtsanwaltskammer von Syros für eine Mitgliedschaft und seit 1995 ist er Rechtsanwalt für die Kykladen mit Standort Insel Paros. Bereits sein auf Paros geborener Großvater, Antonios L. Ragoussis hatte einen Richterstand und war Mitglied des Staatsrates.

Seit 1996 ist er juristischer Berater der ALPHABank (Zweigstelle Parikia und Naoussa) und eingetragen in der Rechtsabteilung der Botschaften der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz in Athen.

Seit 10.05.2019 ist er zum HONORARKONSUL der Republik Österreich in Parikia Paros (Hellenische Republik) mit Amtsbefugnis Kykladen ernannt.

Er spricht fließend Englisch und Deutsch und ist ständig auf dem Weg, auch Französisch zu sprechen.